Datenschutzerklärung

Erklärungen nach Art. 13 und 14 DSGVO.

Website

Beim Aufrufen dieser Website werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Ausnahme ist ein standardmäßiger Eintrag im Logfile des Webservers, das technisch zur Aufrechterhaltung des Betriebs notwendig ist. Die Logfiles werden nicht-öffentlich und ohne Rückschluss auf Personen durch den Webmaster mit Webalizer analysiert.

Eingebundene Ressourcen von Dritten sind: vereinzelte YouTube-Videos (im "erweiterten Datenschutz-Modus") sowie auf der Kontakt-Seite Google- und Openstreetmap-Karten und ÖBB-/VVT-Fahrplan-Tools. Darüber hinaus werden keine externe Ressourcen eingebunden.

Wenn Sie uns von der Kontakt-Seite (oder direkt aus Ihrem Email-Programm) ein Email senden, landet dieses auf unserem eigenen Mailserver, und wir verwenden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Es findet an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt eine aktive Weitergabe von Daten an Dritte durch uns statt.

Die Website setzt ein Session-Cookie. Dieses beinhaltet ausschließlich eine zufällige Zahl und wird browserseitig typischerweise beim Schließen und serverseitig 24 Minuten nach Nicht-Benutzung gelöscht.

An einigen Stellen der Website befinden sich passwort-geschütze Bereiche. Für diese mit HTTP Basic Auth abgesicherten Verzeichnisse werden den Berechtigen generische Username/Password-Kombinationen zur Verfügung gestellt, die keinen Bezug zu Personen haben und bei deren Benutzung kein Rückschluss auf einzelne Personen möglich ist.

MitarbeiterInnen von kontakt+co können sich im CMS der Website mit einer nicht-personenbezogenen Username/Password-Kombination anmelden, um Änderungen an Inhalten vorzunehmen.

Die Website wird auf einem Webspace in Innsbruck betrieben.

Newsletter

Der Newsletter wird mit einer webbasierten Software auf demselben Server wie die Website betrieben. Eintragung und Löschung erfolgt ausschließlich durch die AbonnentInnen selbst, Zugriff hat nur das Sekretariat von kontakt+co im Rahmen des Newslettermanagements/-versands. Es findet an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt eine Weitergabe von Daten an Dritte oder eine Verknüpfung mit anderen Daten statt.

Interne Kontaktverwaltung

Wenn Sie sich zu einem Programm, Seminar o.ä. bei kontakt+co anmelden oder an einer von kontakt+co organisierten oder koordinierten Arbeitsgruppe teilnehmen oder in einer anderen Form regelmäßig mit uns Kontakt+Cooperation pflegen, speichern wir die von Ihnen angegebenen Daten (typischerweise Name, Adress- und Kommunikationsdaten sowie Organisationszugehörigkeit) zum Zweck der Abwicklung (Einladungen, Rechnungen, Bestätigungen, Protokolle) und zur etwaigen späteren Kontaktaufnahme in ähnlichen Angelegenheiten in unserer internen Kontaktdatenbank. Diese Daten werden nicht mit anderen (Newsletter, Bibliothek, etc.) verknüpft und sind nur intern zugänglich. Sie werden auch an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

Schlussbemerkungen

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2018.

Bei Auskunfts-, Berichtigungs-, Lösch- oder ähnlichen Begehren nach DSVGO wenden Sie sich bitte an kontakt+co (s. Fußzeile).