actit_Logo

"act it!" – Theaterpädagogik / Jugendarbeit

"act it!" ist ein Angebot  für Jugendliche ab einem Alter von 12 Jahren und Jugendarbeiter:innen in Jugendzentren und Vereinen bzw. Verbänden in der außerschulischen Jugendarbeit, sowie in bestimmten Fällen für Lehrlinge/(Berufs)Schüler:innen, sich dem Thema Sucht mit darstellerischen Methoden zu nähern.

Das Projekt wird von einem erfahrenen Theaterpädagogen geleitet.

"act it!" in der Praxis

  • "act it! - XL" arbeitet mit der Methode "Forumtheater" und besteht aus folgenden Elementen: Info-Material, einem mehrteiligen Workshop zur Erarbeitung einer Szene (ein Wochenende oder mehrere Abende) mit Vor- und Nachbereitung sowie einer (oder mehrerer) Aufführungen. Ziel ist dabei die Bearbeitung einer konkreten Situation, eines Konflikts, in der Klasse/Gruppe im Zusammenhang mit Suchtmitteln und das Entdecken von Lösungen bzw. alternativen Handlungsweisen.
  • "act it! - Workshop" arbeitet mit der Methode "Bildertheater" und dauert ca. 4 Stunden. Dabei wird ein Thema (z.B. Alkohol, Cannabis, ...) aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

Beispiel: Lehrlingsworkshop

 

"act it! playground" – Spielpädagogik / WGs

"act it! playground" ist ein spielpädagogisches Angebot für sozialpädagogische Wohneinrichtungen und nutzt Materialien der Firma Metalog®. Diese sind hochwertige Tools, die vielfältig zur Bearbeitung von Themen innerhalb der WG unter Einbeziehung der jeweiligen Gruppendynamik verwendet werden können. Wie alle guten Spiele entfalten sie eine Eigendynamik und wirken „automatisch“. Sie wirken, indem man sie spielt.

Methodenbox

Die Methodenbox kann für 1 Monat ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist kostenlos, ggf. fallen Kosten für den Paketversand per Post an.

Schulung

Voraussetzung fürs Ausleihen durch eine WG ist die vorherige Teilnahme an einer Schulung, bei der Sie die Spiele bereits praktisch kennengelernt und nachbesprochen haben. Für die Duchführung mit den "eigenen" Jugendlichen steht ein Handout zur Verfügung.



Spielend lernen

 Armin Staffler

Mag. Armin Staffler

T: +43 512 585730

E: armin.staffler@kontaktco.at